Interview mit Zarifa Mamedova von Falling Walls

S02-E10 Mutig und Klug fragt Dr Zarifa Mamedova von Falling Walls

Play episode

Ich bin Coach für Themen wie Präsentation, Präsenz, Auftritt, Lampenfieber. Ich begleite Menschen dabei, souverän mit dem persönlichen Verhältnis zum eigenen Produkt umzugehen: Wenn Du etwas entwickelst und verkaufst, egal ob Produkt oder Dienstleistung, steckt Dein Herzblut darin.

Falling Walls – Welche Mauern reißt Du in diesem Jahr?

Traust Du Dich, die Antwort auf diese Frage zu Ende zu denken? Schauen wir auf die nächsten 10 Jahre, dann wissen wir, dass wir in dieser Zeit dies oder jenes geschafft haben wollen. Doch konkret, dieses Jahr, diesen Monat, heute: Welche Mauern reißt Du?

Ein kluger Mensch hat mir einmal gesagt, die kurzfristigen Ziele sind meist zu hoch, die langfristigen zu niedrig. Ganz automatisch frage ich mich, wie das so mit meinen Zielen und den Mauern davor ist …

Was ist Falling Walls?

Falling Walls – gegründet 2009 – ist eine gGmbH in Berlin, die sich die Vernetzung von Wissenschaft und Gesellschaft auf die Fahnen geschrieben hat. Es geht dort darum, Plattformen zu schaffen, Gründungen aus wissenschaftlichen Bereichen zu fördern, die Gestalter und Macherinnen von heute und morgen zu verknüpfen.

Angela Merkel sagt 2014 anlässlich der 6. Falling Walls Conference:

„Nachdenken, Umdenken, Vorausdenken – dazu haben Sie sich hier eingefunden. (…) Jeder soll seine Chance haben, aber jeder soll diese Chance auch nutzen. Das erst macht ein Land menschlich, das erst macht ein Land dauerhaft erfolgreich.“

Angela Merkel

Die Wissenschaft hat allein in den vergangenen 100 Jahren Unglaubliches, vorher Undenkbares für unser Leben geleistet. Die Lebenserwartung ist hoch wie nie, der Wohlstand und das technische Niveau sind es ebenfalls. Gleichzeitig sind wir dabei unseren Planeten zu zerstören und das Vertrauen und der Kontakt zu wissenschaftlichen Erkenntnissen sind nicht immer selbstverständlich.

Was also kann Falling Walls leisten?

Die FAZ schrieb 2021, Falling Walls sei eine „Veranstaltung, die seit dreizehn Jahren genau dieses Ziel verfolgt: Aufbäumen, und zwar mit allem, was der menschliche Intellekt zu bieten hat.“ Der Berliner Tagesspiegel beschrieb schon 2009 Falling Walls als „Speeddating mit Einstein“.

Falling Walls – Das Interview mit Dr. Zarifa Mamedova

Ganz fasziniert lerne ich in Zarifa Mamedova eine Frau kennen, die konkrete Zukunftsvisionen hat und diese umsetzt. Für sich persönlich, für Falling Walls und damit in letzter Konsequenz auch für unsere Gesellschaft. Wie stehen an einem Wendepunkt und wir alle entscheiden, wohin sich unser Land und unsere Welt entwickeln.

Ein zu kleines Rädchen?

Wir selbst halten uns manchmal für zu klein, um tatsächlich etwas zu bewegen. Dabei bedecken viele winzig kleine Schneeflocken ganze Landschaften und färben sie vollständig um. Sie verdichten sich zu Gletschern, sie werden zu Lawinen.

Welche Mauern reißt Du in diesem Jahr? – Lasst uns die Antwort auf diese Frage zu Ende denken und dann los!

Dr. Zarifa Memadove – Head of Female Scientists bei Falling Walls
Join the discussion

More from this show

econoyou

Mutig und Klug ist eine Initiative der econoyou UG (haftungsbeschränkt)

hier geht es zu econoyou

Impressum
Datenschutzerklärung